Classic Berufe 1 - 300

Beschreibung

In WoW Classic könnt ihr nur zwei Hauptberufe erlenen. Die Sekundärberufe dürft ihr zusätzlich ohne Einschränkungen erlernen.

Mit dem Classic Berufe 1 - 300 Service erspart ihr euch das mühsame farmen und craften um die Maximalstufe von 300 zu erreichen.

Solltest du dir mit den Classic Berufen unsicher sein, so kannst du dich gerne bei unseren deutschen Support melden.

Der [EU] WoW Classic - Classic Berufe 1 - 300 Service ist für jeden Classic Spieler ein muss.

Produktdetails

  • Eine Classic Beruf von Stufe 1 - 300

Zur Auswahl stehen die Berufe:

Herstellende Berufe

  • Alchemie
  • Lederverarbeitung
  • Ingenieurskunst
  • Schmiedekunst
  • Schneiderei
  • Verzauberkunst

Sammelberufe

  • Bergbau
  • Kräuterkunde
  • Kürschnerei

Sekundärberufe

  • Angeln
  • Erste Hilfe
  • Kochen
Character Name + Server
Verzauberkunst 1 - 300
Scheinderei 1 - 300
Alchemi 1 - 300
Lederverarbeitung 1 - 300
Ingenieurskunst 1 - 300
Schmiedekunst 1 - 300
Kräuterkunde 1 - 300
Bergbau 1 - 300
Kürschnerei 1 - 300
Kochen 1 - 300
Erste Hilfe 1 - 300
Angeln 1 - 300

Preis

Konfigurierbar

* inkl. 19% USt.

In WoW Classic gibt es auch Berufe und diese sind ein wichtiger Bestandteil des Spieles. Ihr könnt euch einen Hauptberuf aussuchen und dazu noch einen Nebenberuf ausüben. In Classic wird unterschieden in Herstellende Berufe und Sammelberufe und Nebenberufe und es gibt insgesamt neun Berufe und drei Nebenberufe. Insgesamt sind es neun Hauptberufe und drei Nebenberufe und jeder Beruf ist verschieden. Ihr könnt euch aber nur 2 von Berufen auswählen. Es ist wichtig das ihr euch den richtigen Beruf für eure Klasse auswählt und zwei zusammenhängende Berufe auswählt. Bergbau und Schmiedekunst sind zum Beispiel eine gute Kombination als Berufe, hingegen Alchemie und Bergbau keine gute Kombination wären. Es gibt unzählige Kombinationen und ihr müsst herausfinden welche gut zusammenpassen und welche nicht.

Die Alchemie ist ein sehr wichtiger Beruf und ihr könnt viel Gold damit verdienen, denn ihr stellt Tränke und andere Verbrauchsgegenstände her.Es ist einer der wenigen Berufe der schon am Anfang wichtig ist und mit dem ihr vielen Spielern helfen könnt.Auch für das Endgame ist es ein wichtiger Beruf, denn ihr stellt wichtige Buffs für die Spieler her, die für die Raids und Instanzen benötigt werden.Allerdings gibt es nicht nur Vorteile bei diesem Beruf, sondern auch einige Nachteile. Für Alchemisten ist es wichtig die seltenen Rezepte zu finden und zu erlernen. Einige davon sind aber ziemlich schwer zu beschaffen bzw. schwer zu finden.

Der Bergbau ist essential wichtig für manch andere Berufe wie der Schmiedekunst. Bergbau beschäftigt sich ausschließlich nur mit dem Abbau von Erzen. Überall in der Welt sind Erzvorkommen für euch versteckt. Das gute am Bergbau ist, dass man es auch gut neben dem Questen erledigen kann. Eure gefarmten Erze könnt ihr im Auktionshaus verkaufen und eine Menge Gold damit verdienen. So gut dieser Beruf auch ist desto lästig kann er auch werden und euch zur Verzweiflung bringen. Das blöde ist einige Orte, zu denen ihr müsst sind meistens schon leer gefarmt und einige Farm Orte sind in Dungeons.

Sobald ihr mit eurem Charakter die Stufe 30 erreicht habt sowie die Ingenieurskunst-Fertigkeitsstufe 200 gelernt habt, könnt ihr euch durch eine Quest zwischen Goblin-Ingenieurskunst oder Gnom-Ingenieurskunst entscheiden. Für Raider können Dinge wie die Reparatur-Bots oder das Goblinüberbrückungskabel hergestellt werden. Auch der Jäger benötigt vom Ingi die wertvollste Munition.

Mit der Kräuterkunde seid ihr dafür da die Kräuter in der Wildnis oder Instanzen sammeln und sie Gewinn bringend weiterverkaufen oder sie für ihren Alchemisten Beruf weiter zu verarbeiten. Es ist eine gute Goldquelle, die ihr für euch nutzen könnt und das sogar beim Questen.

Als Kürschner seid ihr zuständig für häuten der Mobs und sammelt das Leder und Fell. Das gute ist, dass man es während dem Questen problemlos vollbringen kann. Im späteren Verlauf benötigt ihr ein besonderes Messer um die speziellen Tiere das Leder und Schuppen abziehen zu können.

Die Lederverarbeitung ist auch ein sehr wichtiger Beruf, denn ihr könnt mit ihm viele Rüstungen herstellen, die von den verschiedenen Spielern genutzt werden können. Kürschnerei harmoniert super mit der Lederverarbeitung und ihr könnt beide gleichzeitig Leveln.

Die Schmiedekunst ist dafür da, dass ihr Waffen und Rüstungen schmiedet. Als Schmied hab ihr dadurch schon während des levelns eine gute Ausrüstung. Wenn ihr ein Schmied spielt habt ihr die Möglichkeit auf einen Wetzstein zu zugreifen und dieser wird euren Waffenschaden verbessern. Ihr werdet euch irgendwann spezialisieren müssen und entscheiden ob ihr Rüstungsschmied oder Waffenschmied werden wollt. Im Endgame könnt ihr die wertvollsten Äxte und Schwerter herstellen. Ein Nachteil ist, dass ihr sehr viele verschieden Materialien braucht und dadurch der Beruf sehr Farm intensiv wird.

Für alle Stoff-Träger ist sicher der Beruf Schneiderei interessant. Der schneider hat keine Spezialisierung. Alle Stoffe die ihr lootet könnt ihr direkt verarbeiten. Ihr benötigt für die Schneiderei keinen Zweitberuf. Gerade zu Beginn des Spiels werdet ihr gutes Gold mit dem Bau von Taschen verdienen können. Mehr Platz im Inventar wird eine konstante Nachfrage sein.

Die Verzauberkunst ist dafür da, dass eure Ausrüstung noch weiter verbessert wird. Das gute an diesem Beruf ist, dass jeder einen guten Verzauberer braucht. Ihr werdet in der Level Phase gute Verbesserungen bekommen und wenn ihr Glück habt könnt ihr in Instanzen ungewollte Beute entzaubern.

World of Warcraft FAQ

Wir spielen deinen Char. Du musst nichts machen und brauchst auch nicht Anwesend sein.

Ja, sicher! Sollten wir deinen Account spielen, so gebe uns doch bitte Bescheid bei welchen Bossen wir sie einsetzen sollen.

Suche bitte deinen Char auf worldofwarcraft.com und gebe uns den Link zu deinen Char. Zum Beispiel https://worldofwarcraft.com/de-de/character/aegwynn/NAME

Deine Bestellung wird schneller als angegeben abgeschlossen.

Dota 2 FAQ

Du kannst alle Spiele bis auf Dota 2 spielen.

Ein professioneller Dota 2-Spieler aus der E-Sports-Szene.

Wir spielen alle Games ohne Cheats oder Hacks.

Ja, das ist kein Problem.

Ja, durch Steam Guard sind alle deine Items sicher.

Diablo 3 FAQ

Accountplay:

Keine Leistungsanforderung

Unser Team spielt deinen Account

Sicherer Umgang mit sensiblen Daten

Selfplay:

Du spielst selber deinen Account mit erfahrenen Spielern an deiner Seite

Nur du und der Spieler haben Zugriff auf deine Account Informationen.