PvE Raids

PvE ist eine Abkürzung von ?Player versus Environment? und das bedeutet, dass ihr nur gegen NPC kämpft und nicht gegen echte Spieler im PvP. Wir bieten euch in unserem Shop allerdings auch viele PvP Boost an!

In unseren PvE Raids bieten wir euch den Uldir Sellrun. Uldir, die Hallen der Kontrolle ist der erste Schlachtzug in Battle for Azeroth. Ihr könnt ihn finden in Nazmir bei dem Herzen der Dunkelheit. Der Raid ist für Spieler der Stufe 120 ausgelegt und wird acht Bosse für euch bereithalten. Uldir ist eine alte Quarantäneeinrichtung, die von den Titanen geschaffen wurde. Die Titanen schufen dies um ihre Feinde die alten Götter besser kennenlernen zu können. Die Leerenergie, welche von den alten Göttern gebunden wurde machte den Titanen sehr zu schaffen, deswegen suchten sie einen weg diese zu Neutralisieren. In den Tiefen Uldirs lauert der alte Blutgott G'huun und er soll aus Legendensagen noch viel schlimmer sein als die alten Götter selbst.

PvE Raids Kategorien

professional PvE Raids boost & leveling service


Game Boosting
In Battle for Azeroth ist auch etwas Neues zu WoW gekommen mit dem Mini-Schlachtzug Tiegel der Stürme. Er kam im Patch 8.1.5 Wogen der Rachen neu dazu. In unserem Shop bieten wir euch den Mini-Raid in der Stufe Mythsich an. Der Tiegel der Stürme liegt im Sturmsangtal und es warten nur zwei Bosse hier auf euch. Die Bosse des Raids sind der rastlose Kabale und Uu?nat und sie sind Diener N'Zoth. Das lang vergessene Übel treib Lord Sturmsang in den Wahnsinn und die Stimmen hallen in den tiefen wieder.

Mit Patch 8.1 kam die Schlacht von Dazar'alor und er ist der zweite von fünf Schlachtzügen aus der aktuellen Erweiterung BfA. Insgesamt erwarten 9 Bosse auf euch in der epischen Raid-Instanz. Der große Raid-Tempel liegt in der Stadt Zuldazar und ist der Sitz von König Rastakhan. Der Tempel beinhaltet den goldenen Thron und auch die Botschaft der Horde. Dazar'alor war jahrelang das Zentrum des riesigen und mächtigen Imperiums der Zandalari.

Die Erweiterung der Aufstieg von Azshara wurde mit Patch 8.2 hinzugefügt. Azshara's ewiger Palast öffnet seine Tore für die Mutigen Kämpfer und Krieger der Horde und Allianz. Als Azshara in den Tiefen des Meeres versank musste sie ein Bündnis mit N'Zoth eingehen um überleben zu können. Ihr ganzen untergebenen wurden in Naga verwandelt um überleben zu können. Azshara regiert nun aus den Tiefen des Meeres und steht unter dem dunklen Einfluss von N'Zoth.

In Patch 8.3 kommt der letzte Raid für Battle for Azeroth und dieser wird Ny'alotha sein. Das schwarze Imperium von dem alten Gott N'Zoth wird sich wieder erheben und ein Unheil über Azeroth bringen. Unzählige Jahrtausende war N'Zoth in den Tiefen des Meeres eingesperrt. Er hat sogar dafür gesorgt, dass Azshara in seine Nähe kommt. Sein Gefängnis liegt nämlich unter dem ewigen Palast von Azshara und deswegen konnte er sich auch mit ihr verbünden.